Rom Parkplätze in Galleria Nazionale d'Arte Antica

In Galleria Nazionale d'Arte Antica zu parken

Im typischen Barockstil befindet sich die Nationalgalerie für Antike Kunst in Rom im Palazzo Barberini (1556-1629 vom Architekten Carlo Maderno für Papst Urban VIII. erbaut) und im Palazzo Corsini (im 18. Jahrhundert vom Architekten Fuga für Kardinal Neri Maria Corsini umgebaut). Die Antica National Gallery of Art beherbergt zwei international anerkannte Werke: Judith und Holofernes von Caravaggio und La Fornarina von Raffaello.

×

Ankunft

Abreise

Wo möchtest du parken? (Straße, Hotel,…)

×
« Kartenansicht » Listenansicht

Wähle einen Parkplatz:

  • Laden, bitte warten...

×
Finde deinen Parkplatz
rechts…
Kenne uns
Lädt…
Lädt…